Prävention

Prävention hat das Ziel, Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhindern sowie für eine wirksame Erste Hilfe zu sorgen. Zeitgemäße Prävention folgt einem ganzheitlichen Ansatz, der sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Maßnahmen genauso einschließt wie den Gesundheitsschutz.

Ausbildung betrieblicher Ersthelfer (DGUV V 1)                                                                    

Die Erste-Hilfe-Ausbildung fokussiert sich nach der Revision ab dem 01.04.2015 auf die Vermittlung der lebensrettenden Maßnahmen und einfacher Erste-Hilfe-Maßnahmen sowie grundsätzlicher Handlungsstrategien. Dies bedeutet Verzicht auf zu hohe Detailgenauigkeit der Anweisungen und Verzicht auf überflüssige medizinische

Informationen bei gleichzeitiger didaktischer Optimierung.

Fortbildung betrieblicher Ersthelfer (DGUV V 1)                                  

Das Erste-Hilfe-Training fokussiert sich auf die Sicherung der in der Grundausbildung erworbenen Kompetenzen. Darauf aufbauend werden Maßnahmen vermittelt und die Bewältigung von Notfall-situationen trainiert. Die Auswahl der hierfür zusätzlich optional zur Verfügung stehenden Themen erfolgt anhand des spezifischen Bedarfs bzw. der Anforderungen der Teilnehmer/Unternehmen (siehe   

                  Auflistung „optionale Themen“).

Frühdefibrillation                                                            

Der Schock fürs Leben...!   Elektroschockgeräte - kurz genannt AED, auf Fußballplätzen, in Hotels, Supermärkten, Behörden und natürlich auch in Fußgängerzonen sollen die Überlebenschancen steigern, wenn das Herz  plötzlich versagt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie helfen können.

Erste-Hilfe-Fortbildung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder (DGUV V 1)

Die Erste-Hilfe-Fortbildung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder fokussiert sich auf die Sicherung der in der Grundausbildung (Erste Hilfe bei Erwachsenen) erworbenen Kompetenzen. Darauf aufbauend werden spezifische Erste-Hilfe-Maßnahmen für Kinder vermittelt und die Bewältigung von Notfallsituationen trainiert. Die Auswahl der hierfür zusätzlich optional zur Verfügung stehenden

                  Themen erfolgt anhand des spezifischen Bedarfs bzw. der Anforderungen der Teilnehmer/Unternehmen.


Erste Hilfe für Kinder
Dieser Kurs ist speziell auf Kinder im Vorschulalter abgestimmt. Er umfasst ca. 2 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten.

Haben Sie Interesse, Ihre Kinder im Umgang mit den Gefahren des Alltags fit zu machen?
Rufen oder mailen Sie uns einfach an.